Casual-Dating

Casual-Dating

Was Ihnen niemand sagt: Casual Dating steht zwar für unverbindliche Treffen, aber in der Regel ist das Ziel dabei auch Sex zu haben. Aber im Gegensatz zu normalen Dates ist das ganz ungezwungen. Man kommt ins Gespräch und kann dann sehen wo die Reise hin geht. Ganz unverkrampft. Und so machen Sextreffen bekanntlich am meisten Spass.

Die gängigsten Wege einen Partner für ein Casual Date in der Schweiz zu finden sind heute ganz klar online oder per App. Klassische Kontaktanzeigen (oder gar Fickanzeigen) sieht man heute in Tageszeitungen kaum noch. V.a. nicht von Privatpersonen. Wenn Sie aber privat Sex haben möchten, sind Onlineplattformen perfekt. Denn Sie erlauben es, ganz lange anonym zu bleiben und erst für ein Treffen die Kontaktdaten auszutauschen.

Wie man vorgeht um die meisten Dates zu finden? Hier ist die Antwort ganz einfach. Je mehr aktiv Sie sind, desto mehr Erfolg werden Sie haben. D.h. wenn Sie sich nur mal wo anmelden um zu "sehen", werden Sie nicht sondernlich erfolgreich sein. Es ist unbedingt notwendig, in Kontakt zu treten und sich mit möglichen Partnern online auszutauschen. Wichtig ist aber, realistische Erwartungen zu haben. Denn ein Supermodel mit Traumkörper gibt es nur in der Werbung. Wenn Sie schnell viele Dates kennenlernen möchten, dann empfiehlt es sich, sich gleib bei mehreren Sexportalen anzumelden.

Wie findet man heraus ob eine Casual-Dating-Seite zu einem passt? Fragen Sie sich zunächst was Ihnen wichtig ist? Regionale Suche, Anonymität, Diskretion, spezielle Vorlieben, eher unverbindliche Treffen oder gleich poppen? Und ganz wichtig: suchen Sie sich Rat, z.B. auf unserer Seite, welche Singlebörsen derzeit am besten bewertet sind.


Die besten Casual-Dating Seiten in der Schweiz

Platz 1: C-date in der Kategorie Casual-Dating! C-Date.ch ist nicht nur der größte, hinsichtlich der Mitgliederanzahl, sondern vor allem auch der seriöseste und damit der erfolgversprechendste Anbieter von Online Casual-Dating Dienstleistungen in der Schweiz. Mehr als eine Million angemeldete Nutzer, und damit jeder achte Schweizer, hat ein registriertes Profil auf C-Date. Nahezu die Hälfte aller Mitglieder ist weilblich, was sicherlich auf starke Werbeaktivitäten des Anbieters und die gezielte Ansprache von Frauen zurückzuführen ist.

Jetzt testen!

C-date-Testbericht >>

Platz 2: Lisa18 in der Kategorie Casual-Dating! Bei Lisa18.ch handelt es sich um die kleine Schwester, der von uns ebenfalls in einem separaten Test vorgestellten Casual Dating Marktführer C-Date. Im Prinzip kann man deshalb von einer Vielzahl an Übereinstimmungen hinsichtlich der Qualität des Angebots ausgehen. Dennoch gibt es ein paar kleine aber feine Unterschiede. Da es sich um die kleine Schwester handelt, sind auf Lisa18 nicht nur etwas weniger Nutzer angemeldet, sondern diese sind in der Regel auch etwas jünger. Die Frauenquote ist auf Lisa18 - ähnlich wie bei C-date - ziemlich hoch. So dass man hier als Mann mit einem Premium-Zugang auf jeden Fall auf seine Kosten kommen sollte.

Jetzt testen!

Lisa18-Testbericht >>

Platz 3: BeNaughty in der Kategorie Casual-Dating! Schweizerinnen und Schweizer auf der Suche nach einem heißen und unanständigen Abenteuer sollten bei BeNaughty fündig werden. Der Umgangston bei BeNaughty ist direkt und die meisten Mitglieder sind zielgerichtet unterwegs. Wer damit kein Problem hat, wird hier auf seine Kosten kommen.

Jetzt testen!

BeNaughty-Testbericht >>

Platz 4: Lustagenten CH in der Kategorie Casual-Dating! Geheimtipp! Man wünscht sich ein Portal wie Lustagenten. Es ist nicht zu gross, bietet aber alles was gutes Casual-Dating ausmacht. Die Hauptsache aber sind die sehr kontaktfreudigen Mitglieder, die sich auch tatsächlich auf der Suche nach Sextreffen befinden. Wer nichts anderes im Sinn hat, wird hier auf seine Kosten kommen. Viel Spass!

Jetzt testen!

Lustagenten CH-Testbericht >>

Platz 5: AdultFriendFinder in der Kategorie Casual-Dating! Nachdem sich die Gemüter in den letzten Monaten vor allem über das eigentlich unglaubliche Sicherheitsleck – so waren die Nutzerdaten von mehreren Millionen Usern im Netz aufgetaucht – auf der Seite erhitzt hatten, wollten wir in unserem AdultFriendFinder Test feststellen, ob es auf der Seite trotzdem immer noch so heiß hergeht wie in so mancher Diskussion im Netz über sie. Prinzipiell handelt es sich bei AdultFriendFinder ja immer noch um das größte Angebot für Sex-Dating weltweit, und die Plattform beherbergt demzufolge auch eine Vielzahl deutschsprachiger und vor allem auch Schweizer Nutzer.

Jetzt testen!

AdultFriendFinder-Testbericht >>

Dating-Kategorien

Casual-Dating
Was Ihnen niemand sagt: Casual Dating steht zwar für unverbindliche Treffen, aber in der Regel ist das Ziel dabei auch Sex zu haben.... (mehr)

 
Flirt
Die gängisten Wege zu Flirten haben sich verändert. Noch bis vor ein paar Jahren war man mit einem Computer und Internet ganz... (mehr)

 
Partnersuche
Was Ihnen niemand sagt: die Onlinepartnersuche in der Schweiz ist heute ganz normal - über die Hälfte der Schweizer hat diese... (mehr)

 

Informationen zu ähnlichen Themen