Hier finden Sie die meisten weiblichen Sexanzeigen der Schweiz

Hier finden Sie die meisten weiblichen Sexanzeigen der Schweiz

Wenn man im Bett auf eine ganz bestimmte Sache steht und diese gerne ausleben möchte, ist es manchmal gar nicht so einfach jemanden zu finden, der sich für die gleichen Praktiken interessiert. Noch dazu ist es natürlich wichtig, dass beide Sexpartner sich anziehend finden und ihre Wünsche auch miteinander ausleben wollen. Wer auf der Suche nach einer Frau ist, mit der er heisse Abenteuer erleben kann, sollte einen Blick auf moderne Online Sexanzeigen werfen.

Kennen Sie die Kontaktanzeigen, die sich regelmässig in Ihrer Tages- oder Wochenzeitung befinden und in denen Frauen einen Partner suchen, der ganz bestimmten Vorstellungen gerecht werden soll? Genauso wie es die vielen Anzeigen von Menschen gibt, die sich einen Partner wünschen, existieren auch mittlerweile Online Sexanzeigen, bei denen es einzig und allein um die körperliche Liebe und das Ausleben eigener Wünsche geht. Diese eignen sich gut dafür, genau die Personen zu finden, die auf die gleichen Dinge stehen wie man selbst.

Passen Sie unbedingt auf, dass Sie nicht auf unseriöse Sexanzeigen antworten. Leider kommt es nicht selten vor, dass professionelle Dienstleisterinnen sich für Privatpersonen ausgeben und angeblich auf der Suche nach Sex sind, in Wirklichkeit aber einfach nur ihren Kundenstamm ausbauen wollen. Ebenso sollten Sie sich die Frauen, die auf von Ihnen eingestellte Sexanzeigen antworten, immer ganz genau ansehen.


Seiten und Apps mit den meisten Schweizer Sexanzeigen von privat

Platz 1: C-date bei Suchen nach Sexanzeigen! C-Date.ch ist nicht nur der größte, hinsichtlich der Mitgliederanzahl, sondern vor allem auch der seriöseste und damit der erfolgversprechendste Anbieter von Online Casual-Dating Dienstleistungen in der Schweiz. Mehr als eine Million angemeldete Nutzer, und damit jeder achte Schweizer, hat ein registriertes Profil auf C-Date. Nahezu die Hälfte aller Mitglieder ist weilblich, was sicherlich auf starke Werbeaktivitäten des Anbieters und die gezielte Ansprache von Frauen zurückzuführen ist.

Jetzt testen!

Den C-date-Test lesen >>

Platz 2: Lisa18 bei Suchen nach Sexanzeigen! Bei Lisa18.ch handelt es sich um die kleine Schwester, der von uns ebenfalls in einem separaten Test vorgestellten Casual Dating Marktführer C-Date. Im Prinzip kann man deshalb von einer Vielzahl an Übereinstimmungen hinsichtlich der Qualität des Angebots ausgehen. Dennoch gibt es ein paar kleine aber feine Unterschiede. Da es sich um die kleine Schwester handelt, sind auf Lisa18 nicht nur etwas weniger Nutzer angemeldet, sondern diese sind in der Regel auch etwas jünger. Die Frauenquote ist auf Lisa18 - ähnlich wie bei C-date - ziemlich hoch. So dass man hier als Mann mit einem Premium-Zugang auf jeden Fall auf seine Kosten kommen sollte.

Jetzt testen!

Den Lisa18-Test lesen >>

Platz 3: BeNaughty bei Suchen nach Sexanzeigen! Schweizerinnen und Schweizer auf der Suche nach einem heißen und unanständigen Abenteuer sollten bei BeNaughty fündig werden. Der Umgangston bei BeNaughty ist direkt und die meisten Mitglieder sind zielgerichtet unterwegs. Wer damit kein Problem hat, wird hier auf seine Kosten kommen.

Jetzt testen!

Den BeNaughty-Test lesen >>

Platz 4: Lustagenten CH bei Suchen nach Sexanzeigen! Geheimtipp! Man wünscht sich ein Portal wie Lustagenten. Es ist nicht zu gross, bietet aber alles was gutes Casual-Dating ausmacht. Die Hauptsache aber sind die sehr kontaktfreudigen Mitglieder, die sich auch tatsächlich auf der Suche nach Sextreffen befinden. Wer nichts anderes im Sinn hat, wird hier auf seine Kosten kommen. Viel Spass!

Jetzt testen!

Den Lustagenten CH-Test lesen >>

Platz 5: AdultFriendFinder bei Suchen nach Sexanzeigen! Nachdem sich die Gemüter in den letzten Monaten vor allem über das eigentlich unglaubliche Sicherheitsleck – so waren die Nutzerdaten von mehreren Millionen Usern im Netz aufgetaucht – auf der Seite erhitzt hatten, wollten wir in unserem AdultFriendFinder Test feststellen, ob es auf der Seite trotzdem immer noch so heiß hergeht wie in so mancher Diskussion im Netz über sie. Prinzipiell handelt es sich bei AdultFriendFinder ja immer noch um das größte Angebot für Sex-Dating weltweit, und die Plattform beherbergt demzufolge auch eine Vielzahl deutschsprachiger und vor allem auch Schweizer Nutzer.

Jetzt testen!

Den AdultFriendFinder-Test lesen >>

Portale für Online Sexanzeigen boomen

Wenn Sie auf eine Sexanzeige antworten möchten, die Sie in einer Zeitung finden, kann das schon mal ein wenig aufwändiger sein. Sie müssen einen Brief schreiben und diesen abschicken und dann dauert es seine Zeit, bis überhaupt erst einmal eine erste Antwort kommt. Da ist es doch viel bequemer und unkomplizierter, online nach den passenden Sexanzeigen zu suchen und die Damen, für die man sich interessiert, direkt anzuschreiben. So kommt es viel schneller zu einem ersten Treffen.

Die modernen Sexanzeigen Portale werden heutzutage unter dem schönen englischen Begrif "Casual Dating" zusammengefasst. Das klingt unverfänglich und richtig lässig. Mehr zu diesem sozialen Trend im untenstehenden Video:


Video: Unverbindliche Sextreffen als sozialer Megatrend? Casual Dating Nutzuer leben es vor.

Hier finden Sie Sexanzeigen in der Schweiz

Klar, Sie könnten jetzt Ihre aktuelle Zeitung aufschlagen und sich eine der Sexanzeigen aussuchen, aber die Auswahl ist hier alles andere als gross. Und deswegen sollten Sie online eine der speziellen Portale für Sexanzeigen besuchen, auf denen Privatmenschen inserieren können. Die modernen Portale mit Sexanzeigen nennt man auch Casual Dating Portale. Auf solchen Portalen können Sie andere Sexanzeigen lesen und entsprechende Damen kontaktieren. Natürlich können Sie aber auch selbst eine Anzeige mit Ihren Wünschen aufgeben und auf Zuschriften per E-Mail warten.

So finden Sie die für Sie passenden Sexanzeigen

Viele Portale für Sexanzeigen bieten Ihnen die Möglichkeit, genau nach den Frauen und Vorlieben zu suchen, die Sie mögen. So sind die Anzeigen meist nach bestimmten Genres sortiert. Sie stehen einfach auf ganz klassischen Blümchensex? Oder bevorzugen Sie es ein wenig härter und haben Interesse an BDSM-Erfahrungen? Dann klicken Sie sich einfach in den Bereich, der Ihren Sehnsüchten am ehesten entspricht. Hilfreich sind auch Suchfunktionen, die einige Seiten anbieten. So können Sie etwa nach einer Frau in einer bestimmten Altersklasse suchen oder direkt Ihre sexuellen Vorlieben angeben.

Selbst Sexanzeigen aufgeben – so geht’s

Wenn Sie planen, selbst Sexanzeigen aufzugeben, statt sich durch die schon bestehenden zu klicken, sollten Sie zunächst zwischen den verschiedenen Websites und Plattformen unterscheiden. So gibt es kostenlose und kostenpflichtige Portale. Der Unterschied liegt hier eindeutig an der Qualität und Bekanntheit des jeweiligen Portals. In der Regel sind auch Menschen, die ein kostenpflichtiges Angebot nutzen deutlich motivierter auf der Suche, als jemand der sich per Zufall kostenlos anmeldet. Wenn wir von kostenpflichtigen Angeboten sprechen, sollten Sie wissen, dass die Aufgabe der Annonce in der Regel nichts kostet. Lediglich die Kontaktaufnahme zu Frauen, die selbst Inserate geschaltet haben, wird Sie etwas kosten. Auf diesem Wege können die Betreiber von Anzeigen-Seiten sicherstellen, dass die dort registrierten Damen nicht mit Zuschriften bombardiert werden.




Geben Sie in Ihrer Anzeige unbedingt Informationen über sich selbst an und darüber, was Sie sich im Bett wünschen und vorstellen. Auch das Aussehen spielt eine Rolle. Die meisten Portale bieten Ihnen daher die Möglichkeit ein Foto von sich hochzuladen.

Sexanzeigen lesen und Frauen treffen

Wenn Sie Sexanzeigen gefunden haben, die Sie ansprechen, sollten Sie die Damen anschreiben und ihnen Ihr Interesse bekunden. Seien Sie höflich und zunächst zurückhaltend – auch wenn es hier eindeutig um Sex geht. Schlagen Sie der Dame doch einmal vor, kurz zu telefonieren, um sich ein wenig mehr kennenzulernen, bevor man sich tatsächlich trifft. Viele Frauen fühlen sich dann beim direkten Treffen wohler. Im Anschluss können Sie dann einen Treffpunkt vereinbaren und Ihrer Lust freien Lauf lassen.

 

Verwandte Artikel: Sündiger Verkehr: So bringen Sie mit einem diskreten Seitensprung Pepp in Ihr Sexleben wieder, So finden Sie online Frauen für eine heisse Privat Massage, So finden Sie online Menschen für einen Partnertausch, Hier suchen Schweizer Hausfrauen nach Sex, So treffen Sie ganz unkompliziert auf geile Mädchen im Internet, Diskrete Affairen Online: Hier treffen Sie private Frauen mit Lust auf Sex, „Sie sucht Sex“ – Wo Sie online geile Frauen finden, MILF Sex: Hier geht es schnell zur Sache, Heisse Affäre gesucht? Hier suchen private Frauen nach Sex, Das sollten Sie tun, wenn Sie geil sind: Hier geht’s zum Sofort-Sex, Friends with Benefits: Freunde mit gewissen Vorzügen finden leicht gemacht, Leben Sie Ihren Fetisch mit Hilfe des Internets aus, Die besten Online Swinger Clubs der Schweiz, So finden Sie online Partner für eine Sex Massage in der Schweiz, Noch heute Abend gratis poppen? Hier finden Sie heisse Ladys in der Schweiz, Gleichgesinnte Schweizer für heisse SM Erfahrungen online finden, Aufregende Menschen im Sexforum treffen: Die besten Sexforen der Schweiz im Vergleich, Wie Sie online Menschen für sinnliche Tantra Erfahrungen finden, Heissen Snapchat Sex in der Schweiz geniessen, Wie Sie online ganz unkompliziert Schweizer Milfs kennenlernen, So finden Sie dank Fuckbook aufregende Sexpartner in der Schweiz, Aufregende sexuelle Abenteuer mit Casual Dating in der Schweiz entdecken, Wie Sie die perfekten Partner für heissen Whatsapp Sex in der Schweiz finden, Lust auf Sex noch heute? So verabreden sich die Schweizer zum Sex!, Vorsicht Falle: Hobbyhuren online treffen, Kostenloser Privat Sex statt teurer Escort Girls – So geht’s, Hausfrauensex – Willig und geil: Gibt’s das wirklich?, Kostenlos ficken: So finden Sie noch heute gratis Fickkontakte in der Schweiz, Der Online Sextreff der für alle Schweizer funktioniert! , Kostenloser Privat Sex in der Schweiz: Auf diesen Seiten findet man private Sexkontakte noch heute!, Nur noch Sex per App organisieren? Für viele Schweizer eine normale Alltagsbeschäftigung!, Verliebt für eine Nacht: Hier klappt es mit dem One Night Stand in der Schweiz, Sex Chat – Nicht nur eine orale Befriedigung! Auf diesen Sex Chat Seiten machen Sie auch ein Sexdate klar!, Geheimtipp: So kann man einfach ein Sexdate in der Schweiz online finden, Sexinserate - Warum umständlich wenn es auch einfach geht?!, "Gratis Sex" - Vorsicht Falle!!, Das ultimative Geheimnis kurzfristig Sexkontakte in der Schweiz zu finden, und Sextreffen online finden – Nicht nur, wenn es hart auf hart kommt - sondern noch heute!