Aufregende sexuelle Abenteuer mit Casual Dating in der Schweiz entdecken

Aufregende sexuelle Abenteuer mit Casual Dating in der Schweiz entdecken

Guter Sex muss nicht immer teuer und kompliziert zu bekommen sein. Der neue Casual Dating Trend verspricht genau das, wovon viele Männerherzen träumen. Frauen, die auch Lust auf Sex haben, melden sich online auf so genannten Casual Dating Seiten an und suchen dort anonym nach einem Sexpartner. Gerade die Möglichkeit anonym zu bleiben, überzeugt immer mehr Schweizer Frauen zum Internet oder zur Casual Sex App zu greifen, wenn sie nach einem Partner für den unkomplizierten Spass zu zweit suchen.

Die meisten Frauen haben gleich viel Lust auf Sex wie Männer. Mit modernen Casual Dating Apps können Sie diese Lust anonym ausleben und auch öfters mal etwas Neues im Bett ausprobieren. Beim Casual Dating findet das Matching nämlich auf Basis von erotischen Vorlieben statt. Sie haben Lust auf Bondage? Dann können Sie beispielsweise gezielt nach einem Partner suchen, der Lust auf die gleichen Sexpraktiken hat.

Nicht alle Schweizer Casual Dating Angebote sind seriös. Schauen Sie sich die Casual Dating Portale genau an und vertrauen Sie nur Portalen, die bei diversen Tests positiv abgeschnitten haben.


Die besten Casual Dating Dienste der Schweiz

Platz 1: C-date bei Suchen nach Casual Dating! C-Date.ch ist nicht nur der größte, hinsichtlich der Mitgliederanzahl, sondern vor allem auch der seriöseste und damit der erfolgversprechendste Anbieter von Online Casual-Dating Dienstleistungen in der Schweiz. Mehr als eine Million angemeldete Nutzer, und damit jeder achte Schweizer, hat ein registriertes Profil auf C-Date. Nahezu die Hälfte aller Mitglieder ist weilblich, was sicherlich auf starke Werbeaktivitäten des Anbieters und die gezielte Ansprache von Frauen zurückzuführen ist.

Jetzt testen!

Den C-date-Test lesen >>

Platz 2: BeNaughty bei Suchen nach Casual Dating! Schweizerinnen und Schweizer auf der Suche nach einem heißen und unanständigen Abenteuer sollten bei BeNaughty fündig werden. Der Umgangston bei BeNaughty ist direkt und die meisten Mitglieder sind zielgerichtet unterwegs. Wer damit kein Problem hat, wird hier auf seine Kosten kommen.

Jetzt testen!

Den BeNaughty-Test lesen >>

Platz 3: Lustagenten CH bei Suchen nach Casual Dating! Geheimtipp! Man wünscht sich ein Portal wie Lustagenten. Es ist nicht zu gross, bietet aber alles was gutes Casual-Dating ausmacht. Die Hauptsache aber sind die sehr kontaktfreudigen Mitglieder, die sich auch tatsächlich auf der Suche nach Sextreffen befinden. Wer nichts anderes im Sinn hat, wird hier auf seine Kosten kommen. Viel Spass!

Jetzt testen!

Den Lustagenten CH-Test lesen >>

Platz 4: Lisa18 bei Suchen nach Casual Dating! Bei Lisa18.ch handelt es sich um die kleine Schwester, der von uns ebenfalls in einem separaten Test vorgestellten Casual Dating Marktführer C-Date. Im Prinzip kann man deshalb von einer Vielzahl an Übereinstimmungen hinsichtlich der Qualität des Angebots ausgehen. Dennoch gibt es ein paar kleine aber feine Unterschiede. Da es sich um die kleine Schwester handelt, sind auf Lisa18 nicht nur etwas weniger Nutzer angemeldet, sondern diese sind in der Regel auch etwas jünger. Die Frauenquote ist auf Lisa18 - ähnlich wie bei C-date - ziemlich hoch. So dass man hier als Mann mit einem Premium-Zugang auf jeden Fall auf seine Kosten kommen sollte.

Jetzt testen!

Den Lisa18-Test lesen >>

Platz 5: AdultFriendFinder bei Suchen nach Casual Dating! Nachdem sich die Gemüter in den letzten Monaten vor allem über das eigentlich unglaubliche Sicherheitsleck – so waren die Nutzerdaten von mehreren Millionen Usern im Netz aufgetaucht – auf der Seite erhitzt hatten, wollten wir in unserem AdultFriendFinder Test feststellen, ob es auf der Seite trotzdem immer noch so heiß hergeht wie in so mancher Diskussion im Netz über sie. Prinzipiell handelt es sich bei AdultFriendFinder ja immer noch um das größte Angebot für Sex-Dating weltweit, und die Plattform beherbergt demzufolge auch eine Vielzahl deutschsprachiger und vor allem auch Schweizer Nutzer.

Jetzt testen!

Den AdultFriendFinder-Test lesen >>

Casual Dating: Eine moderne Form des Sex Datings?

Die meisten Menschen, die Sie treffen, wünschen sich eine Beziehung. Sie aber suchen nach Personen, die sich einfach nur ganz locker treffen möchten und im Optimalfall Lust auf ein kleines, sexuelles Abenteuer haben. Doch wie soll man eine solche Vorstellung an den Mann oder die Frau bringen? Wenn Sie nicht im Gespräch mit der Tür ins Haus fallen möchten, sollten Sie sich die Casual Dating Portale etwas genauer ansehen. Hier können Sie sich anmelden und treffen schnell und völlig unkompliziert auf Menschen, die ebenso auf der Suche nach aufregenden Dates sind.

Was ist Casual Dating genau?

Unter Casual Dating versteht man Treffen mit Personen, die nicht auf der Suche nach einer festen Beziehung sind, sondern einfach ein wenig Spass haben möchten. Dabei können Casual Dates ganz unterschiedlich aussehen. Mal treffen sich Menschen direkt zum Sex, ein anderes Mal kann man zunächst zusammen ins Kino gehen, eine Kleinigkeit essen und im Anschluss intim werden – oder damit auch bis zum nächsten Treffen warten. Beim Casual Dating in der Schweiz gibt es keine Regeln, so lange man nur das tut, was beide Personen möchten.

Wie Casual Dating genau funktioniert, erläutert im nachfolgenden Video eine fleissige Nutzerin des Casual Dating Portals C-date


Video: Eine C-date Nutzerin erzählt von ihren Erfahrungen auf C-date in der Schweiz

Die richtigen Portale fürs Casual Dating in der Schweiz

Beim Casual Dating geht es nicht um feste Partnerschaften. Daher sollten Sie – sofern Sie nur nach Sex suchen - sich bei Plattformen und Apps anmelden, die lockere Treffen und sexuelle Abenteuer in den Mittelpunkt stellen. Online-Partnervermittlungen sollten Sie umgehen, damit es nicht zu Enttäuschungen und Missverständnissen kommt. Sie haben die Wahl, ob Sie sich bei einer Website anmelden oder ob Sie eine der vielen Dating-Apps ausprobieren, dank derer Sie auch unterwegs auf Datingpartner-Suche gehen und Nachrichten schreiben und beantworten können. Übrigens bieten die meisten Online-Portale auch zugehörige Apps an. Die initiale Anmeldung geht meistens am PC jedoch schneller von der Hand. Die Login Daten können später auch in der jeweiligen Casual Dating App verwendet werden.

Finden Sie Personen, die zu Ihnen und Ihren Vorlieben passen

Wenn Sie sich bei einer Schweizer Casual Dating Plattform angemeldet haben, können Sie ganz schnell und unkompliziert auf viele Menschen treffen, die sich ein sexuelles Abenteuer wünschen. Nun ist es wichtig, die Personen zu entdecken, die zu Ihnen passen und dieselben Vorlieben mit Ihnen teilen. Es nützt schliesslich nichts, wenn Sie ein Fan von BDSM-Praktiken sind, Ihr virtuelles Gegenüber aber eher auf Kuschelsex steht. Daher sollten Sie bereits in Ihrem Profil angeben, wie Ihre Sehnsüchte aussehen. Viele Portale bieten die Funktion, all die sexuellen Praktiken anzuklicken, die Sie sich vorstellen können. Dank einer Suchmaske können Sie danach festlegen, welche Eigenschaften und Wünsche die Person haben sollte, die Sie treffen wollen. Neben den erotischen Vorlieben, können Sie hier auch angeben, welche Haarfarbe Sie mögen, wie die Augen des Anderen aussehen sollen und welche Figur er oder sie haben sollte. Haben Sie Menschen gefunden, die Ihnen gefallen, schreiben Sie sie an und können ein Treffen vereinbaren.

Was passiert nach dem Casual Date?

Da das Casual Dating so viele verschiedene Formen haben kann, sollten Sie besprechen, wie es nach Ihrem Treffen weitergehen soll. War das Ganze einfach nur als ein One Night Stand gedacht oder möchten Sie lieber eine Affäre eingehen? Vielleicht haben Sie ja auch gemerkt, dass zwischen Ihnen die sexuelle Chemie nicht stimmt und es kam gar nicht erst zum sexuellen Stelldichein. Seien Sie in jedem Fall offen und ehrlich und teilen Sie Ihre Gedanken mit.