Hausfrauensex – Willig und geil: Gibt’s das wirklich?

Hausfrauensex – Willig und geil: Gibt’s das wirklich?

Hausfrauensex ist ein Wort, bei dem Fantasien vieler Männer beflügelt werden. In diesem Beitrag möchten wir mehr zu Hausfrauensex und der „Erfolgswahrscheinlichkeit“ Hausfrauensex in der Schweiz zu bekommen, erzählen.

Um ehrlich zu sein, muss man zunächst einmal sagen, dass Hausfrauensex eigentlich eine Illusion ist. Gelangweilte Hausfrauen, die auf den geilen Stecher warten, weil sie sonst völlig unbefriedigt sind, existieren meistens nur in Männerträumen.

Nichtsdestotrotz haben wir eine gute Nachricht für Sie wenn Sie geilen Sex suchen: Es gibt Seiten und Apps, die sich darauf spezialisiert haben, Sexkontakte zu vermitteln und manche von den Seiten funktionieren auch wirklich gut! Ob Sie dort aber immer auf Hausfrauen treffen, ist eine andere Frage. Frauen, die Sexdating Seiten nutzen haben unterschiedlichen Hintergrund. Klar – es können Hausfrauen sein, die dort nach Sex suchen, es sind aber auch Verkäuferinnen, Fitness-Trainerinnen oder auch Managerinnen, die sexuell unbefriedigt sind, und eben mit Hilfe einer Sexdating Plattform, anonym und diskret nach einem Sexpartner Ausschau halten.

Da sich Hausfrauensex als Begriff für unverbindlichen Sex mit Frauen von nebenan etabliert hat, bleiben wir einfach bei diesem Begriff. Sie wissen aber, dass man auf den nachfolgend vorgestellten Seiten nicht nur auf Hausfrauen trifft. Das ist wichtig!


Die besten Seiten für „Hausfrauensex“ in der Schweiz

Platz 1: C-date bei Suchen nach Hausfrauensex! C-Date.ch ist nicht nur der größte, hinsichtlich der Mitgliederanzahl, sondern vor allem auch der seriöseste und damit der erfolgversprechendste Anbieter von Online Casual-Dating Dienstleistungen in der Schweiz. Mehr als eine Million angemeldete Nutzer, und damit jeder achte Schweizer, hat ein registriertes Profil auf C-Date. Nahezu die Hälfte aller Mitglieder ist weilblich, was sicherlich auf starke Werbeaktivitäten des Anbieters und die gezielte Ansprache von Frauen zurückzuführen ist.

Jetzt testen!

Den C-date-Test lesen >>

Platz 2: Lisa18 bei Suchen nach Hausfrauensex! Bei Lisa18.ch handelt es sich um die kleine Schwester, der von uns ebenfalls in einem separaten Test vorgestellten Casual Dating Marktführer C-Date. Im Prinzip kann man deshalb von einer Vielzahl an Übereinstimmungen hinsichtlich der Qualität des Angebots ausgehen. Dennoch gibt es ein paar kleine aber feine Unterschiede. Da es sich um die kleine Schwester handelt, sind auf Lisa18 nicht nur etwas weniger Nutzer angemeldet, sondern diese sind in der Regel auch etwas jünger. Die Frauenquote ist auf Lisa18 - ähnlich wie bei C-date - ziemlich hoch. So dass man hier als Mann mit einem Premium-Zugang auf jeden Fall auf seine Kosten kommen sollte.

Jetzt testen!

Den Lisa18-Test lesen >>

Platz 3: BeNaughty bei Suchen nach Hausfrauensex! Schweizerinnen und Schweizer auf der Suche nach einem heißen und unanständigen Abenteuer sollten bei BeNaughty fündig werden. Der Umgangston bei BeNaughty ist direkt und die meisten Mitglieder sind zielgerichtet unterwegs. Wer damit kein Problem hat, wird hier auf seine Kosten kommen.

Jetzt testen!

Den BeNaughty-Test lesen >>

Platz 4: Lustagenten CH bei Suchen nach Hausfrauensex! Geheimtipp! Man wünscht sich ein Portal wie Lustagenten. Es ist nicht zu gross, bietet aber alles was gutes Casual-Dating ausmacht. Die Hauptsache aber sind die sehr kontaktfreudigen Mitglieder, die sich auch tatsächlich auf der Suche nach Sextreffen befinden. Wer nichts anderes im Sinn hat, wird hier auf seine Kosten kommen. Viel Spass!

Jetzt testen!

Den Lustagenten CH-Test lesen >>

Platz 5: AdultFriendFinder bei Suchen nach Hausfrauensex! Nachdem sich die Gemüter in den letzten Monaten vor allem über das eigentlich unglaubliche Sicherheitsleck – so waren die Nutzerdaten von mehreren Millionen Usern im Netz aufgetaucht – auf der Seite erhitzt hatten, wollten wir in unserem AdultFriendFinder Test feststellen, ob es auf der Seite trotzdem immer noch so heiß hergeht wie in so mancher Diskussion im Netz über sie. Prinzipiell handelt es sich bei AdultFriendFinder ja immer noch um das größte Angebot für Sex-Dating weltweit, und die Plattform beherbergt demzufolge auch eine Vielzahl deutschsprachiger und vor allem auch Schweizer Nutzer.

Jetzt testen!

Den AdultFriendFinder-Test lesen >>


Auf so genannen "Hausfrauensex Seiten" bzw. "Hausfrauensex Apps" melden sich nicht nur Hausfrauen an! Hier findet man schnell "das Mädchen von nebenan".

So funktionieren Hausfrauensex Seiten

Seiten oder Apps die Casual Sex – oder auch Hausfrauensex genannt  - sind dazu da Kontakte zwischen sexwilligen Partnern anzubahnen. Im Prinzip funktionieren solche Seiten ähnlich wie jeder andere Dating Seite oder Dating App auch. Man meldet sich kostenlos an, legt sein Profil an und kann nach Kontakten suchen. Die Besonderheit liegt jedoch in der Art der Vermittlung.

Auf Hausfrauensex Portalen werden die Mitglieder entsprechend Ihrer sexuellen Vorlieben und Wünsche miteinander verkuppelt. Bei der Registrierung darf jeder angeben, worauf er/sie sexuell gesehen Lust hat. Wollten Sie schon immer mal Analsex ausprobieren? Möchten Sie einmal gefesselt werden? Oder Sie möchten einfach mal wieder guten „normalen“ Sex haben, alle erdenklichen Vorlieben und Fantasien werden hier bedient.

Dabei agieren die einzelnen Portale und Apps unterschiedlich. Die einen liefern einem perfekt passende Partnervorschläge. Berücksichtigt werden die erotischen Vorlieben und der Suchradius. Die anderen überlassen die ganze Arbeit dem Nutzer und lassen ihn in der Datenbank nach Mitgliedern und deren Vorlieben stöbern. Die Basis Mitgliedschaft ist immer kostenlos. Wenn Männer jedoch mit den einzelnen Frauen in Kontakt kommen möchten, müssen sie sich für eine Premium-Mitgliedschaft entscheiden. Frauen - egal ob Hausfrau, Verkäuferin oder Managerin, können sämtliche Funktionalitäten gratis nutzen. Auf diese Weise wird Gleichgewicht zwischen der Anzahl der angemeldeten Frauen und aktiv zahlenden Männern hergestellt. Sehr paktisch also, wenn Sie mit ein paar Schwizer Franken den Grossteil der männlichen Konkurrenz abschütteln können.

Welche Frauen melden sich auf Hausfrauensex Seiten an?

Wie bereits angedeutet, auf Hausfrauensexportalen registrieren sich nicht nur ausschliesslich Hausfrauen, sondern ganz normale Frauen, also quasi Ladies aus der Nachbarschaft.

Es handelt sich dabei natürlich nicht um Supermodels! Sondern um das „Mädchen von Nebenan“. All diese Frauen, die auf Sexdating Portalen unterwegs sind, wünschen sich in Ihrem Sexleben etwas mehr Befriedigung und sie möchten auch bestimmte erotische Fantasien ausleben. Für alle Frauen, die Sexdating Apps nutzen ist Diskretion und Anonymität von höchster Bedeutung. Erst seit dem einige ausgewählte Hausfrauensex Portale und Apps, ebendiese Diskretion sicherstellen können, haben die Portale angefangen zu boomen.

Wer also früher nach Escort Ladies Ausschau hielt und diese gebucht hatte, sollte es heutzutage mit Casual Sex versuchen.
Die Verabredungen mit privaten Frauen von den Hausfrauensex Portalen haben in der Regel mehr Feuer, als jedes professionelle, bezahlte Date nur bieten kann. Man findet eben lauter geile private Frauen, die so richtig rangenommen werden möchten.

Realistische Erwartungen beim Hausfrauensex – Unsere Erfahrung

Wir haben bereits eingangs erwähnt, dass Hausfrauensex oft viel mehr die Fantasie in Männer-Köpfen ist, als dass es in der Form, wie es sich viele Männer vorstellen, existieren.

Jenseits der Hausfrauensex Fantasie möchten wir mit anderen Fehleinschätzungen aufräumen, um Ihnen ein realistisches Bild zu geben, was Sie von guten Sexdating Seiten zu erwarten haben.

Neben der Fehleinschätzung, dass man hier nur Hausfrauen trifft, denken viele Männer, dass Sie noch am gleichen Tag nach der Anmeldung ein Sexdate ausmachen können. Das ist in der Regel falsch. Wie auf jeder normalen Dating Seite auch, möchen die Frauen Ihren Flirtpartner etwas besser kennenlernen. Klar – Sie alle wollen Sex, doch sie möchten nicht mit dem letzten Vollpfosten ins Bett steigen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie sich auch bei Hausfrauensex Seiten etwas Mühe geben und versuchen die Frau zu erobern! Sie wird es Ihnen mit unglaublich geilem Sex danken! Aber wie gesagt, seien Sie freundlich und aufmerksam, dann kommt alles von alleine.

Diskret und Anonym nach Hausfrauensex suchen

Alle Schweizer Hausfrauensex Seiten, die zahlreiche aktive Mitglieder verzeichnen, haben eine Sache richtig gut gemacht! Sie haben sich auf die Bedürfnisse der Frau fokussiert und das Anonyme suchen nach einem Sexpartner in den Vordergrund bei der Produktentwicklung geschoben.

Egal ob weiblich oder männlich, gute Hausfrauensex Seiten erlauben Ihnen Fotos anonymisiert hochzuladen. Das heisst, erst wenn Sie ein gewisses Vertrauensverhältnis zu Ihrem Chat Partner aufgebaut haben, können Sie sich überlegen, ob Sie ihm/ihr die Fotos freischalten. Freigeschaltete Bilder können Sie auch jederzeit wieder sperren, so dass Sie jederzeit die volle Kontrolle haben, wer, wann, was von Ihnen sehen kann.

Insbesondere bei Frauen stösst die Anonymitätsfunktion auf offene Ohren. Auf diese Weise können Sie völlig anonym und unerkannt nach einem Sexpartner suchen, ohne dass Ihre Kollegen, Freunde oder sogar Familie etwas davon erfahren. Die einzelnen Profile sind aber trotzdem aussagekräftig genug, um sich auf einen Flirt mit unbekannten einzulassen. Die Profile sind ja alle auf die Angabe von erotischen Vorlieben ausgerichtet. Dadurch, dass Sex hier im Vordergrund steht, sind solche Angaben auch ohne Bild viel Wert!

 

Verwandte Artikel: Sündiger Verkehr: So bringen Sie mit einem diskreten Seitensprung Pepp in Ihr Sexleben wieder, Hier finden Sie die meisten weiblichen Sexanzeigen der Schweiz, So finden Sie online Frauen für eine heisse Privat Massage, So finden Sie online Menschen für einen Partnertausch, Hier suchen Schweizer Hausfrauen nach Sex, So treffen Sie ganz unkompliziert auf geile Mädchen im Internet, Diskrete Affairen Online: Hier treffen Sie private Frauen mit Lust auf Sex, „Sie sucht Sex“ – Wo Sie online geile Frauen finden, MILF Sex: Hier geht es schnell zur Sache, Heisse Affäre gesucht? Hier suchen private Frauen nach Sex, Das sollten Sie tun, wenn Sie geil sind: Hier geht’s zum Sofort-Sex, Friends with Benefits: Freunde mit gewissen Vorzügen finden leicht gemacht, Leben Sie Ihren Fetisch mit Hilfe des Internets aus, Die besten Online Swinger Clubs der Schweiz, So finden Sie online Partner für eine Sex Massage in der Schweiz, Noch heute Abend gratis poppen? Hier finden Sie heisse Ladys in der Schweiz, Gleichgesinnte Schweizer für heisse SM Erfahrungen online finden, Aufregende Menschen im Sexforum treffen: Die besten Sexforen der Schweiz im Vergleich, Wie Sie online Menschen für sinnliche Tantra Erfahrungen finden, Heissen Snapchat Sex in der Schweiz geniessen, Wie Sie online ganz unkompliziert Schweizer Milfs kennenlernen, So finden Sie dank Fuckbook aufregende Sexpartner in der Schweiz, Aufregende sexuelle Abenteuer mit Casual Dating in der Schweiz entdecken, Wie Sie die perfekten Partner für heissen Whatsapp Sex in der Schweiz finden, Lust auf Sex noch heute? So verabreden sich die Schweizer zum Sex!, Vorsicht Falle: Hobbyhuren online treffen, Kostenloser Privat Sex statt teurer Escort Girls – So geht’s, Kostenlos ficken: So finden Sie noch heute gratis Fickkontakte in der Schweiz, Der Online Sextreff der für alle Schweizer funktioniert! , Kostenloser Privat Sex in der Schweiz: Auf diesen Seiten findet man private Sexkontakte noch heute!, Nur noch Sex per App organisieren? Für viele Schweizer eine normale Alltagsbeschäftigung!, Verliebt für eine Nacht: Hier klappt es mit dem One Night Stand in der Schweiz, Sex Chat – Nicht nur eine orale Befriedigung! Auf diesen Sex Chat Seiten machen Sie auch ein Sexdate klar!, Geheimtipp: So kann man einfach ein Sexdate in der Schweiz online finden, Sexinserate - Warum umständlich wenn es auch einfach geht?!, "Gratis Sex" - Vorsicht Falle!!, Das ultimative Geheimnis kurzfristig Sexkontakte in der Schweiz zu finden, und Sextreffen online finden – Nicht nur, wenn es hart auf hart kommt - sondern noch heute!