Wie Sie dank Partnersuche App Ihr Gegenstück finden

Wie Sie dank Partnersuche App Ihr Gegenstück finden

Es ist manchmal so ungerecht: Gerade war der gute Freund noch getrennt, nun sind nur ein paar Wochen vergangen und schon stellt er Ihnen seine neueste Eroberung vor. Sie hingegen sind jetzt schon seit vielen Jahren Single, obwohl Sie eher ein Beziehungsmensch sind. Nur leider sind Sie oft viel zu schüchtern um jemanden anzusprechen und auch Sie selbst erlangen nur selten die Aufmerksamkeit anderer Singles. Dabei haben Sie schon so vieles versucht. Sie waren beim Speed Dating, haben sich mit Bekannten von Freunden verabredet und sogar schon einmal eine Anzeige in der regionalen Wochenzeitung geschaltet. Versuchen Sie es doch mal online – mit einer Partnersuche App.

Es gibt wohl kaum eine einfachere Methode, um in kurzer Zeit viele Männer oder Frauen kennenzulernen, als sich bei einer Partnersuche App anzumelden. Hier tummeln sich viele Singles, die auf der Suche nach einem passenden Gegenstück sind und Lust auf Dates haben. Melden Sie sich an und entdecken Sie potenzielle Partner, die genau nach Ihrem Geschmack sind. Hier werden Sie garantiert fündig und lernen mit etwas Glück schnell die Liebe Ihres Lebens kennen.

Wer sich bei einer Partnersuche App anmeldet, sollte immer aufpassen, mit wem er in Kontakt tritt. Leider kommt es nicht selten vor, dass Betrüger die Apps für sich nutzen und Mitarbeiter engagieren, die Fake-Profile erstellen. Sie chatten dann mit einer Dame oder einem Herren, die oder den es in Wirklichkeit also gar nicht gibt. Skeptisch sollten Sie etwa sein, wenn Ihr virtuelles Gegenüber Sie bittet, den Chat auf eine Ihnen unbekannte Website zu verlegen.


Die besten Apps zur Partnersuche in der Schweiz

Platz 1: be2 bei Suchen nach Partnersuche App! Bei Be2 Schweiz handelt es sich um eine sehr seriöse und rein auf Partnervermittlung ausgelegte Online-Plattform, auf welcher sich Frau und Mann, und demzufolge auch Schweizerinnen und Schweizer, kennenlernen können und vor allem auch möchten. Be2 ist neben Parship für uns der absolute Favorit, wenn es darum geht einen Partner (oder Partnerin) für eine ernsthafte Beziehung in der Schweiz zu finden. Der Betreiber ist global aktiv und bringt eine langjährige Expertise in der Verkupplung von Gleichgesinnten mit.

Jetzt testen!

Den be2-Test lesen >>

Platz 2: Academic Singles bei Suchen nach Partnersuche App! Als Schweizer Online-Partnervermittlung für höchste Ansprüche bezeichnet sich die 2009 gestartete Plattform Academic Partner in ihrer Selbstbeschreibung. Garantieren will dies der Betreiber (übrigens derselbe wie von dem schon länger bestehenden und bekannteren Portal Be2) mit einem klar definierten Aufnahmeprozess, sowie fortlaufender redaktioneller Prüfung. Ob dieses vollmundige Versprechen von Seiten der Seite so eingehalten werden kann, und wie es sich im erlauchten Kreis der akademischen Single-Gemeinde flirtet, dem sind wir in unserem Academic Partner Test auf den Grund gegangen.

Jetzt testen!

Den Academic Singles-Test lesen >>

Platz 3: Parship bei Suchen nach Partnersuche App! Die um die Jahrtausendwende in Hamburg von der Verlagsgruppe Holtzbrinck gegründete, und seit 2003 auch in der Schweiz aktive, Online-Partnervermittlungsagentur Parship, stellt an sich selbst, und teilweise genauso an seine Klientel, gehobene Ansprüche. Sieht sich das Unternehmen doch zumindest in Mittel- und Zentraleuropa als Marktführer in seinem Segment. Inwieweit die Seite diese selbstangelegten Maßstäbe erfüllen kann, und ob das Portal ernsthaft so seriös und demzufolge maßgeschneidert für die ebenso seriöse Suche nach einer ernsthaften Partnerschaft ist, dem sind wir in unserem Parship-Test auf den Grund gegangen. Es hat Spaß gemacht!

Jetzt testen!

Den Parship-Test lesen >>

Platz 4: eDarling bei Suchen nach Partnersuche App! Die seit 2010 in der Schweiz aktive Online-Partnerbörse eDarling hat sich inzwischen als eines der drei landesweit großen Angebote in diesem Bereich etabliert. Durch eine breit angelegte Werbeoffensive will der Betreiber aber eher die Partnervermittlung für Jedermann sein, und so beschränkt sich die Klientel auch nicht auf eine elitäre Bevölkerungsschicht wie z.B. bei den Konkurrenzseiten von ElitePartner oder AcademicPartners. Trotzdem wirbt die Plattform mit einem qualitativ gleich guten Service, und zur Wahrung von diesem arbeiten inzwischen europaweit rund 300 Mitarbeiter in Vollzeitanstellung. Ob die hohen Ausgaben für Marketing und Mitarbeiter sich auch in einem dementsprechend erfolgreichen Angebot niederschlagen, dieser Frage wollten wir in unserem eDarling-Test auf den Grund gehen.

Jetzt testen!

Den eDarling-Test lesen >>

Mit der Partnersuche App Singles kennenlernen

Klar – die Möglichkeit im Internet Leute kennenzulernen ist nicht mehr neu. Sicher kennen auch Sie das eine oder andere Pärchen, das sich über eine Dating-Plattform verliebt hat. Aber wer hat schon Lust, sich nach einem langen Tag im Büro, an dem man ohnehin stundenlang vorm PC saß, abends noch an den Laptop zu setzen? Viel bequemer ist da doch eine Partnersuche App, mit der man ganz gemütlich auf der Couch oder in der Bahn sitzen und den Partner fürs Leben suchen kann.

Die richtige Partnersuche App finden

Zunächst sollten Sie bei der Wahl Ihrer Partnersuche App bedenken, dass es zahlreiche Dating-Apps gibt, bei denen nicht im Vornherein klar ist, was die angemeldeten Mitglieder suchen. Meist tummeln sich hier Männer und Frauen mit den verschiedensten Vorstellungen. Einige wollen – ebenso wie Sie – eine feste Beziehung, andere wünschen sich eher ein schnelles Abenteuer. Daneben gibt es einige wenige Apps, die sich darauf spezialisiert haben, Menschen zusammenzubringen, die eine Partnerschaft eingehen wollen.

Einer Sache können Sie sich sicher sein: Alle Partnersuch Apps, die Sie auf dieser Seite finden, sind seriös und haben bereits vielen Singles in der Schweiz geholfen, Ihr Gegenstück zu finden.

So funktioniert eine Partnersuche App

Zunächst werden Sie darum gebeten, entweder ein Profil zu erstellen oder sich mit Ihrem Facebook-Profil anzumelden. Und dann kann es auch schon losgehen. Meist funktioniert eine Partnersuche App folgendermaßen: Ihnen werden Fotos anderer Mitglieder angezeigt und Sie haben nun die Wahl, ob Sie die gezeigte Person kennenlernen möchten oder nicht. Dafür genügt meist ein kurzer Wisch über den Bildschirm. Gefallen auch Sie der anderen Person haben Sie ein so genanntes Match und können sich Nachrichten schreiben. Wenn Sie beide sich sympathisch sind, vereinbaren Sie ein Date um herauszufinden, ob die Chemie auch im echten Leben stimmt. 



Wenn Sie auf eine App einer Partnervermittlung setzen, werden Sie am Anfang gebeten einen Persönlichkeitstest auszufüllen. Das dauert dann zwar ein paar Minuten, dafür werden aber die jeweiligen Partnervorschläge voll und ganz auf Sie zugeschnitten und nicht beliebig.

Wie Sie in der Partnersuche App positiv auffallen

Bei einer Partnersuche App haben Sie meist nur ein paar Sekunden Zeit um den Anderen von sich zu überzeugen. Daher sollten Sie genau auswählen, welche Fotos Sie hochladen. Entscheiden Sie sich für Bilder, auf denen Sie ganz natürlich und sympathisch daherkommen. Dabei sollten Sie allein zu sehen sein. Gruppenfotos kommen nicht gut an, da man auf den ersten Blick nicht weiß, welche der Personen Sie sind. Interessant können auch Bilder sein, die Sie bei einem spannenden Hobby zeigen. Füllen Sie zudem die Informationen in Ihrem Profil aus und nehmen Sie sich Zeit sich in einem kleinen Text vorzustellen. Dieser sollte möglichst kreativ und humorvoll sein und aus der Masse herausstechen. Das sollten Sie übrigens auch bei Ihrer ersten Nachricht bedenken, denn nur so wird diese auch beantwortet.

Von der Partnersuche App ins echte Leben – das Date

Wenn Sie ein paar Nachrichten über die Partnersuche App ausgetauscht haben, sollten Sie das Thema Treffen ansprechen. Nur wenn Sie mit einem ersten Date nicht allzu lange warten, können überhöhte Erwartungen vermieden werden. Gehen Sie spazieren oder essen Sie eine Kleinigkeit. So können Sie ganz unverfänglich herausfinden, ob sich zwischen Ihnen etwas entwickeln könnte.

Falls es Ihnen schon Angst und Bange ist, wenn Sie darüber denken sich mit einer Frau über längere Zeit zu unterhalten, dann solten Sie ausserdem das nachfolgende Video ansehen. Hier erhalten Sie Tipps zu Gesprächsthemen mit Frauen.


Video: Tipps für Männer - Gesprächsthemen mit Frauen