Parship

Unser Fazit: Die um die Jahrtausendwende in Hamburg von der Verlagsgruppe Holtzbrinck gegründete, und seit 2003 auch in der Schweiz aktive, Online-Partnervermittlungsagentur Parship, stellt an sich selbst, und teilweise genauso an seine Klientel, gehobene Ansprüche. Sieht sich das Unternehmen doch zumindest in Mittel- und Zentraleuropa als Marktführer in seinem Segment. Inwieweit die Seite diese selbstangelegten Maßstäbe erfüllen kann, und ob das Portal ernsthaft so seriös und demzufolge maßgeschneidert für die ebenso seriöse Suche nach einer ernsthaften Partnerschaft ist, dem sind wir in unserem Parship-Test auf den Grund gegangen. Es hat Spaß gemacht!

Verfasser: Lukas | Letztes Update: 17.08.2017


Gesamt:

Echte Leute treffen:

Features:
Bedienbarkeit:

Preis/Leistung:

Das Angebot von Parship Schweiz kann wie bei vielen Seiten dieses Segments kostenlos getestet werden. Sie können sich also ohne jegliche Verpflichtung einzugehen registrieren, den seiteneigenen Persönlichkeitstest durchlaufen und ihr Profil erstellen. Auch die ersten passenden Schweizer Singles werden Ihnen noch komplett frei vorgestellt. Um mit diesen in Kontakt zu treten ist dann allerdings der Abschluss eines kostenpflichtigen Abonnements zwingend notwendig. Unser Tipp an dieser Stelle – falls Ihnen das Portal zusagen sollte, dann machen Sie gleich innerhalb der ersten 30 Stunden nach der Parship-Registrierung Nägel mit Köpfen, um den nicht unerheblichen Willkommensrabatt von satten 20% zu nutzen.

Parship in Zahlen und Fakten

Kontaktquote

Auf 100 Kontaktanfragen mit unseren Testprofilen
             gab es 77 Antworten.

8 von 10 Kontaktanfragen.

Mitgliederstruktur
50% Frauen
50% Männer
Frauenquote Parship: 50%

Noch beliebter als Parship ...

... ist derzeit C-date bei unseren Usern



Sehr beliebt!
  • Derzeit beliebter als Parship
  • Hoher Frauenanteil
  • Hohe Erfolgsquote bei Antworten und bei den Sextreffen

Jetzt testen!

Parship.ch Zusammenfassung

Die seit dem Launch im Jahr 2003 rund 500.000 auf Parship registrierten Schweizer Singles eint eine Sache. Der Wunsch eben diesem Single-Dasein ein Ende zu bereiten, und dabei zwar nicht mit einem oberflächlichen Techtelmechtel oder einem nichtssagenden erotischen Abenteuer, sondern mit einem ernsthaften Partner, mit dem einen weitaus mehr verbindet als wie oberflächliche Anziehung. Unter anderem insbesondere das Streben nach einer langfristigen Beziehung, eventuell sogar inklusive zukünftiger Familienplanung.
 
Hinsichtlich dieses Gesichtspunktes wird auf der Seite auch agiert und kommuniziert. Wer also nur nach einem kurzweiligen Flirt oder einer unverbindlichen Affäre sucht, und sich in seinen Nachrichten auf platte Anmachen und anzügliche Einzeiler beschränkt, der ist auf der Parship-Plattform demzufolge offensichtlich falsch und der wird in weiterer Folge von der Nutzerschaft nicht angenommen werden.
 
Wer hingegen genau die obengenannten Ziele und Absichten teilt, die dafür notwendige Einstellung und Attitüde mitbringt, sowie sich an den auf dem Portal üblichen Umgangston hält, dem wird mit großer Wahrscheinlichkeit Erfolg bei seiner Suche beschieden sein. Um genau zu sein mit 38%iger Wahrscheinlichkeit, den hier liegt die offiziell angegebene Erfolgsquote des Betreibers.
 
Fazit Praxis Test: 
Der Schweizer Single mit aufrichtigen Absichten an eine ernsthafte Beziehung sucht heute unter anderem auf Parship sein Glück und den zukünftigen Traumpartner. Demzufolge ist die Parship-Community ausgesprochen aktiv und kommunikativ, hat aber gleichzeitig keinerlei Interesse an Oberflächlichkeiten oder platten Anmachen.
 
Fazit Funktionen und Profile: 
Das Parship-Prinzip, sprich die Erstellung der persönlichen Partnerschaftspersönlichkeit mittels eines wissenschaftlich fundierten Fragebogens für jeden neu registrierten Schweizer Nutzer, ist das Herzstück des Angebots. Dementsprechend gut fundiert auch die Profile und das Matching, respektive die Ermittlung von passenden Kontaktvorschlägen.
 
Fazit Nutzerfreundlichkeit
: Nicht nur die Desktopversion, sondern auch die App, sind funktionell gestaltet und bieten alle Funktionen, die für die sinnhafte Nutzung von Parship zur Partnersuche in der Schweiz notwendig sind. Neben einem ausführlichen FAQ-Bereich, sowie einem allerdings nur schriftlich zu erreichenden Kundendienst, bietet der Betreiber weiters ein umfangreiches und informatives Online-Portal zum Thema Liebe und Partnerschaft.
 
Fazit Preis-Leistungs-Verhältnis:
 Die Partnersuche über Parship hat zugegebenerweise ihren Preis. Dieser liegt zwar im oberen Bereich im Vergleich zu ähnlich gelagerten Schweizer Angeboten, hinsichtlich des Gebotenen ergibt sich daraus immer noch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. In unseren Augen ist Parship hinsichtlich dieser Kategorie sogar unserer bisheriger Testsieger.
 

Unser Parship.ch Praxistest und unsere Parship.ch Erfahrungen

Wie bereits eingangs kurz erwähnt, war das Ergebnis unseres Parship-Kontakttests umwerfend gut, und das bis zum heutigen Tage beste im Rahmen unserer Testaktivität. Auf keiner anderen Plattform erhielten wir bisher so viele Antworten auf unsere Kontaktversuche, und auf keiner anderen wurden wir vor allem so häufig passiv kontaktiert, d.h. angeschrieben.
 
In Zahlen ausgedrückt bedeutet das, dass wir im ersten Monat weit mehr als hundert (!) Mal kontaktiert wurden. Das bedeutet im Durchschnitt nicht weniger als 4 Kontaktaufnahmen von weiblichen Schweizer Singles täglich. Auch wenn es sich dabei teilweise selbstredend um wenig persönliche virtuell gesendete Lächler (der Standardgruß an einen anderen Nutzer der Seite) gehandelt hat, stellt dies immer noch einen nahezu unglaublichen Topwert da. Ehrlich gesagt fällt es teilweise fast schwer, unter der Vielzahl an sympathischen und vor allem alleinstehenden Schweizer Frauen auszusortieren.
 

Kontaktvorschläge gibt es reichlich
 
Auf unsere eigenen Kontaktversuche erhielten wir auf rund die Hälfte eine, zumeist auch als Gesprächsbeginn geeignete, Antwort. Das ist spitze! Dabei gilt natürlich festzuhalten, dass eine persönliche verfasste Nachricht, welche auf das Profil des Gegenübers eingeht, weitaus mehr Chancen auf eine Reaktion hat, als wie ein Standard-Lächler, oder ein knappes „Hallo, wie geht´s?“. Wie im echten Leben auch, muss man eben auch bei der virtuellen Partnersuche ein bisschen mehr aus sich herausgehen, und insbesondere auch mehr Interesse am Objekt der Begierde zeigen, um die erwünschte Verbindung herzustellen.
 
Zusammenfassung Praxistest: Möglichkeiten mit sympathischen Schweizer Singles in Kontakt zu treten bieten sich auf Parship zuhauf und mehr als wie genügend. Diese müssen allerdings auch genutzt, und vor allem auch auf die richtige Art und Weise genutzt werden. Wer dies jedoch beherzigt, und etwas Mühe und Zeit in seine Anschreiben, und die sich daraus ergebenden Konversationen investiert, dem sollte es an interessanten Gesprächspartnern nicht mangeln.
 

Parship.ch Funktionen und Profile

Schon im Verlauf der Parship-Registrierung muss der seiteneigene und von einem Hamburger Psychologenteam erstellte Fragebogen zur Ermittlung des Partnerschaftsprofils ausgefüllt werden. Dieser umfasst 80 Fragen und nimmt je nach eigener Geschwindigkeit 20-30 Minuten ein. Unser Tipp an dieser Stelle – nehmen Sie sich ruhig die eine oder andere Minute mehr für diese Aufgabe Zeit, und vor allem erledigen Sie sie nicht irgendwie oder irgendwo nebenher, sondern mit der nötigen Portion Ruhe (nicht nur der eigenen, sondern auch jener der Umgebung) und Aufmerksamkeit. Schließlich und schlussendlich wird auf Basis von diesem Test nicht nur ihr eigenes Profil erstellt, sondern in weiterer Folge genauso das Matching mit anderen Nutzern ermittelt und Ihnen Kontaktvorschläge unterbreitet. Somit stellt dieser im Wesentlichen nicht mehr und nicht weniger als wie das Um und Auf Ihrer Parship-Partnersuche dar. Deshalb noch einmal zur Wiederholung die zwei wichtigsten Schlagworte hierzu – Gelassenheit und Ehrlichkeit.
 

Man erfährt detailliert, wie gut man zusammenpassen könnte
 
Aus diesem Test werden des Weiteren schon ein paar Informationen in das Profil übernommen, welches dann darüberhinaus noch mit ein paar mehr von diesen, sowie Bildern ausgeschmückt werden kann. Auch hier wieder der Rat von unserer Seite – nutzen Sie diese Möglichkeiten in vollem Umfang, denn umso ansprechender und detaillierter Sie sich in ihrem Profil präsentieren, umso höher sind auch Ihre Chancen in Suchergebnissen aufzufallen und angeschrieben zu werden.
 
Zu eben dieser Kontaktaufnahme stehen einem prinzipiell drei Möglichkeiten offen. Erstens die klassischen persönlichen Nachrichten, zweitens sogenannte Spaßfragen und drittens das schön erwähnte und eher wenig aussagekräftige (und deshalb auch Nicht-Premiumkunden zur Verfügung stehende) Verschicken von virtuellen Lächlern. In unserem Parship-Test sind uns dabei insbesondere die Spaßfragen in Erinnerung geblieben. Dabei kann man mit einem anderen Nutzer gemeinsam, aber getrennt voneinander, eine Reihe von unterhaltsamen Fragen beantworten. Der anschließende Vergleich der Antworten enthüllt einem nicht nur eventuelle Übereinstimmungen und Diskrepanzen, sondern auch ein Stückchen mehr darüber wie das Gegenüber so tickt.
 
Aufgrund der strengen Kriterien der Seite, sowie der Möglichkeit sein Profil kostenlos ID-verifizieren zu lassen (mittels Telefonnummer), spielen Fakes bei Parship Schweiz im Großen und Ganzen gesehen keine Rolle. Ein nicht unerheblicher Pluspunkt finden wir!
 
Fazit Funktionen und Profile: 
Der eigens für die Seite von einem Team von Psychologen zusammengestellte und im Lauf der Parship-Registrierung verpflichtend zu absolvierende Persönlichkeitstest, bietet nicht nur tiefe Einblicke in das eigene Partnerschaftsprofil, sondern vor allem auch in das der anderen Nutzer. Von den bereitgestellten Funktionen sind uns im Speziellen die unterhaltsamen aber nichtsdestotrotz informativen Spaßfragen, die immer zu zweit im Team beantwortet werden müssen, in Erinnerung geblieben. Fakes wird man so gut wie keine antreffen – im Grunde genommen eine Gesellschaft, auf die man sowieso gerne verzichten kann.
 

Die Parship.ch Nutzerfreundlichkeit

Die Benutzeroberfläche von Parship Schweiz, und hierbei sowohl von der klassischen Desktop-Version als auch der seiteneigenen App, ist modern und ansprechend, sowie schnörkellos einfach gehalten. Man findet sich leicht zurecht, und mittels der verfügbaren Funktionen ebenfalls den Weg zu den anderen Mitgliedern der Seite. Bedientechnische Hürden lassen sich kaum ausmachen.
 
Falls man doch einmal ins Straucheln kommen sollte, steht einem der obligate Hilfebereich, sowie ein akkurat und zeitnah antwortenden Kundenservice mit Rat und Tat zur Seite. Zeitnah besonders hinsichtlich der Tatsache, dass dieser nicht telefonisch, sondern nur schriftlich (sowohl per Mail, als auch ganz klassisch per Brief), kontaktiert werden kann. An diesen muss, und zwar ebenfalls schriftlich, auch eine etwaige Kündigung gerichtet werden. Eine etwas umständliche und in unseren Augen ebenso nicht die zeitgemäßeste Vorgehensweise. Deshalb bieten wir Ihnen unter folgendem Link eine kleine Hilfestellung unsererseits hierzu.
 
Ist die Kündigung jedoch einmal korrekt eingelangt, wird sie im Regelfall nicht nur anstandslos bearbeitet, sondern dies auch im Profil vermerkt. Damit weiß man als Kunde ebenfalls direkt Bescheid über die erfolgreiche Erledigung seines Anliegens.
 

Viele Informationen zu interessanten Kandidaten
 
Besonders gut gefallen hat uns in unserem Parship-Test darüber hinaus das Online-Magazin der Seite mit einer Vielzahl von anregenden und aufschlussreichen Artikeln zum Thema Liebe und Partnerschaft.
 
Fazit Nutzerfreundlichkeit: Der seriöse und serviceorientierte Eindruck von Parship Schweiz bestätigt sich auch in diesem Punkt. Ansprechende und bedienerfreundliche Benutzeroberfläche, eigenes Online-Magazin mit zum Thema passenden Inhalten, sowie ein überdurchschnittlich guter Kundenservice. Einzig die Einrichtung einer telefonischen Möglichkeit diesen zu kontaktieren, und die Vereinfachung des Kündigungsprozesses fehlen noch, um die Plattform hinsichtlich der Nutzerfreundlichkeit ebenfalls zum Musterschüler werden zu lassen.
 

Das Parship.ch Preis-Leistungs-Verhältnis

Eine kostenlose Nutzung des Angebots ist nicht zielführend. Alleine schon aus dem Grund heraus, dass einem ansonsten jegliche Möglichkeit fehlt mit anderen Mitgliedern aktiv in Kontakt zu treten. Die Parship-Kosten für ein Abonnement staffeln sich dabei wie üblich nach der Laufzeit und werden wie ebenfalls üblich mit längerer Laufzeit pro Monat günstiger. Eher unüblich ist dabei jedoch, dass desto länger die Laufzeit, umso mehr Funktionen freigeschalten werden. Um Ihnen dies bildlich vor Augen zu führen, nun im Folgenden die derzeit für die Schweiz angebotenen Abonnementformen und die dazugehörigen Preise:
 

Parship Premium lite

  • Unbegrenzte Kommunikation mit anderen Mitgliedern
  • Zusendung der Partnerschaftspersönlichkeitsanalyse im PDF-Format
  • 6-monatige Laufzeit
  • Parship-Preis: 69,90 CHF pro Monat
     

Parship Premium classic

  • Unbegrenzte Kommunikation mit anderen Mitgliedern
  • Zusendung der Partnerschaftspersönlichkeitsanalyse im PDF-Format 
  • Freie Ansicht aller freigegebenen Fotos anderer Mitglieder
  • Anzeige der Besucher des eigenen Profils
  • Suchfiltereinstellung auf räumliche Nähe möglich
  • Kontaktgarantie
  • Laufzeit 12 Monate
  • Parship-Preis: 44,90 CHF pro Monat
     

Parship Premium comfort

  • Unbegrenzte Kommunikation mit anderen Mitgliedern
  • Zusendung der Partnerschaftspersönlichkeitsanalyse im PDF-Format 
  • Freie Ansicht aller freigegebenen Fotos anderer Mitglieder
  • Anzeige der Besucher des eigenen Profils
  • Suchfiltereinstellung auf räumliche Nähe möglich
  • Kontaktgarantie
  • Laufzeit 24 Monate 
  • Parship-Preis: 34,90 CHF pro Monat
 
Welches dieser Angebote Ihnen persönlich am meisten zusagt, können Sie hiermit gut anhand des direkten Vergleichs der monatlichen Kosten in Kombination mit den dabei gebotenen Leistungen sehen. Dabei handelt es sich wiederum um einen kleinen aber hoffentlich doch feinen Service von unserer Seite für Sie, da einem diese Information ansonsten erst nach der Parship-Registrierung offenbart wird.
 
Fazit Preis-Leistungs-Verhältnis: Kostenmäßig gesehen gehören die Parship-Preise sicherlich zu den höchsten im Schweizer Vergleich. Das gebotene Service und die Qualität aber auch. Dadurch ist für uns Parship einer der Gewinner in dieser Kategorie.
 


Zusammenfassung von Parship

Portal: Parship
Tester: Dating-Radar.ch
Letztes Update:
Wertung: 8 / 10



Alternative Portale in dieser Nische