Sex in Zürich: Noch nie war es einfacher als heute!

Wie Sie mühelos privaten Sex in Zürich finden: Auf diesen Portalen findet man die meisten Kontakte für kurzfristigen Sex in Zürich! Wer sie kennt, hat definitiv mehr Sex.

Bei so einer Überschrift denkt man vermutlich zuallererst an dubiose Werbungen, die auf den TV-Bildschirm flattern und einen auf noch dubiosere Webseiten mit unmöglich klingenden Versprechungen locken. Doch wenn man in der einwohnerstärksten Stadt der Schweiz wohnt oder dort zu Gast ist, braucht man weder dubiose Werbungen noch fragwürdige Porno-Angebote. Sex in Zürich ist leichter zu bekommen, als einem lieb ist. Wie soll das möglich sein? Die moderne Technologie macht es möglich! Dating-Apps und Casual-Dating-Portal sind aktuell der Renner unter den Singles.
 Damit werden tagtäglich aufs Neue Sex und andere erotische Abenteuer verabredet.

Laut einigen Zeitungsberichten steht es um die Flirtkultur in der Schweiz schlecht bestellt. Die Schweiz allgemein und vor allem Zürich wurde schon als „Flirt-Hölle“ bezeichnet. Aber ist es wirklich aussichtslos um die Zürcher bestellt? Oder gibt es Lösungen und Alternativen um einfach zu Sex in Zürich zu kommen? Beliebte Bars und Clubs, auf denen man noch auf flirtwillige Singles treffen könnte, wären z.B. das Hiltl, das Jade oder das Escherwyss. Allerdings sind viele Singles in Zürich ungeduldig und möchten kostengünstiger und schneller ans Ziel kommen. Daher greifen viele Züricher zu neuen Technologien mittels Smartphone oder Tablet, um damit nach einem Sexabenteuer zu suchen.

Diverse Dating-Apps, die problemlos auf Smartphone oder Tablet runtergeladen werden können, sind für kaum einen Single Neuland. Dass es jedoch Portale und Apps gibt, die es speziell darauf anlegen einen Sexpartner zu finden, wissen nur die Eingeweiten. Dabei funktionieren sie ansonsten genau so. Mit einem großen und entscheidenden Unterschied: Hier geht es nur um Sex!

Doch bevor man sich mitten ins Getümmel stürzt, ein Wort zur Vorsicht: Die wirklich guten Methoden um Singles für Sex in Zürich zu treffen, findet man erst nachdem man sich vorher entsprechend informiert hat. Wir haben die Recherchearbeit bereits erledigt und die Ergebnisse, welche Dating-Portale zum Erfolg und damit zum Sex in Zürich führen, sowie Tipps und konkrete Ratschläge, wie man aus den jeweiligen Möglichkeiten das meiste herausholen kann, sind in diesem Artikel zu finden!
 


Kurzfristig privaten Sex in Zürich verabreden? - Diese Portal sind geeignet

Platz 1: C-date fü Sex in Zürich! C-Date.ch ist nicht nur der größte, hinsichtlich der Mitgliederanzahl, sondern vor allem auch der seriöseste und damit der erfolgversprechendste Anbieter von Online Casual-Dating Dienstleistungen in der Schweiz. Mehr als eine Million angemeldete Nutzer, und damit jeder achte Schweizer, hat ein registriertes Profil auf C-Date. Nahezu die Hälfte aller Mitglieder ist weilblich, was sicherlich auf starke Werbeaktivitäten des Anbieters und die gezielte Ansprache von Frauen zurückzuführen ist.

Den C-date-Test lesen >>


47.000 Mitglieder in Zürich

48% Frauen
52% Männer

Jetzt testen!

Platz 2: BeNaughty fü Sex in Zürich! Schweizerinnen und Schweizer auf der Suche nach einem heißen und unanständigen Abenteuer sollten bei BeNaughty fündig werden. Der Umgangston bei BeNaughty ist direkt und die meisten Mitglieder sind zielgerichtet unterwegs. Wer damit kein Problem hat, wird hier auf seine Kosten kommen.

Den BeNaughty-Test lesen >>


38.400 Mitglieder in Zürich

40% Frauen
60% Männer

Jetzt testen!

Platz 3: Lustagenten CH fü Sex in Zürich! Geheimtipp! Man wünscht sich ein Portal wie Lustagenten. Es ist nicht zu gross, bietet aber alles was gutes Casual-Dating ausmacht. Die Hauptsache aber sind die sehr kontaktfreudigen Mitglieder, die sich auch tatsächlich auf der Suche nach Sextreffen befinden. Wer nichts anderes im Sinn hat, wird hier auf seine Kosten kommen. Viel Spass!

Den Lustagenten CH-Test lesen >>


2.100 Mitglieder in Zürich

50% Frauen
50% Männer

Jetzt testen!

Platz 4: Lisa18 fü Sex in Zürich! Bei Lisa18.ch handelt es sich um die kleine Schwester, der von uns ebenfalls in einem separaten Test vorgestellten Casual Dating Marktführer C-Date. Im Prinzip kann man deshalb von einer Vielzahl an Übereinstimmungen hinsichtlich der Qualität des Angebots ausgehen. Dennoch gibt es ein paar kleine aber feine Unterschiede. Da es sich um die kleine Schwester handelt, sind auf Lisa18 nicht nur etwas weniger Nutzer angemeldet, sondern diese sind in der Regel auch etwas jünger. Die Frauenquote ist auf Lisa18 - ähnlich wie bei C-date - ziemlich hoch. So dass man hier als Mann mit einem Premium-Zugang auf jeden Fall auf seine Kosten kommen sollte.

Den Lisa18-Test lesen >>


34.200 Mitglieder in Zürich

47% Frauen
53% Männer

Jetzt testen!

Platz 5: AdultFriendFinder fü Sex in Zürich! Nachdem sich die Gemüter in den letzten Monaten vor allem über das eigentlich unglaubliche Sicherheitsleck – so waren die Nutzerdaten von mehreren Millionen Usern im Netz aufgetaucht – auf der Seite erhitzt hatten, wollten wir in unserem AdultFriendFinder Test feststellen, ob es auf der Seite trotzdem immer noch so heiß hergeht wie in so mancher Diskussion im Netz über sie. Prinzipiell handelt es sich bei AdultFriendFinder ja immer noch um das größte Angebot für Sex-Dating weltweit, und die Plattform beherbergt demzufolge auch eine Vielzahl deutschsprachiger und vor allem auch Schweizer Nutzer.

Den AdultFriendFinder-Test lesen >>


15.000 Mitglieder in Zürich

20% Frauen
80% Männer

Jetzt testen!

Dating-Apps: Die Kontaktanzeigen (Sex-Annoncen) der Neuzeit

Fast jeder aufgeschlossene Single in Zürich kennt die modernen Casual-Dating Apps. Das ist auch verständlich, denn die Vorteile solcher Apps sind enorm: 

  • man wird nur mit jemanden gematcht, bei dem die gegenseitige Sympathie besteht.
  • beide Singles sind im Grunde auf ein Sex-Date aus.
  • kostenloser Sex ist definitiv möglich, wenn man noch einige Ratschläge beachtet.
  • man kann von Beginn weg, offen über seine Vorstellungen sprechen.


Solche Apps erledigen sozusagen den ersten Schritt, also das erste Ansprechen der jeweiligen Person. Dann allerdings muss man sich noch ein wenig kennenlernen, um sich später für ein gemeinsames Treffen zu verabreden.

Um die passende App zu finden, braucht es auf jeden Fall zuerst Zeit, damit man seine eigenen Erfahrungen macht. Wir haben alle relevanten davon getestet und die Testergebnisse sind oben in der Übersicht präsentiert. Detailberichte gibt es natürlich auch.

Gerade wer keine Zeit hat und sich das ganze verbale Vorspiel ersparen möchte oder evtl. nur für eine kurze Dauer in Zürich verweilt, für den sind die Casual-Dating-Portale, die wir Ihnen auf dieser Seite mit Statistiken für Zürich aufgelistet haben, erfolgsentscheidend.


Sex online bestellen? Ganz so einfach ist es nicht - aber fast!

Casual-Dating Portale, oder die schnellere Abkürzung zum Sex in Zürich

Wer kennt es nicht, man investiert viel in einen Abend, bezirzt die Frau seiner Träume stundenlang, nur um dann am Ende abserviert zu werden. Oder man tippt sich die Finger wund, ohne eine Rückmeldung zu erhalten. Casual-Dating-Portale leisten da Abhilfe. So bleibt der erträumte, abenteuerliche Sex in Zürich kein Wunschtraum, sondern wird Realität. Das Motto solcher Portale könnte „Alles ist möglich, aber nix ist fix!“ lauten. Warum? Nun zum einen ist es wirklich möglich binnen weniger Tage ein kostenloses, erotisches Abenteuer zu planen und zu erleben. Zum anderen darf man sich auch nicht zu viel erwarten. Wer damit rechnet, dass in den nächsten 2 Stunden ein Unterwäsche-Model mit sexy Dessous vor der Tür steht, wird vermutlich enttäuscht werden. Auf solchen Portalen trifft man einfach auf Leute „aus der Nachbarschaft“.

Die Anzahl an Angeboten diesbezüglich ist scheinbar unendlich. Viele seriöse aber auch unseriöse Anbieter buhlen um jeden User. Was unterscheidet die guten von den schlechten Portalen? Voraussetzung um Sex in Zürich zu finden, ist, dass es auch genügend Singles in Zürich gibt, die auf dem entsprechenden Portal angemeldet sind. Gute Portale bieten zudem meistens eine Premiummitgliedschaft an, die notwendig ist um andere Nutzer anschreiben zu können. Qualität hat einfach seinen Preis. Jedoch ist es bei vielen seriösen Anbietern möglich, sich zuerst ein Gratis-Konto zu erstellen, um die Funktionen des Portals testen zu können. Seriöse Portale haben auch viel weniger bzw. gar keine Werbung oder Spam auf ihren Webseiten.

So kommt man schneller ans Ziel

Auch wenn beide Beteiligten wissen, dass das letztendliche Ziel Sex ist, ist es dennoch wichtig respektvoll und freundlich zu kommunizieren. Mit primitiven Ausdrücken um sich zu werfen, hat noch niemanden schnell ins Bett gebracht. Man sollte darauf achten, ein sauberes und ordentliches Profilbild von sich zu haben. Absolute No-Go´s in Sachen Profilbild sind Bilder mit Freunden, damit das Gegenüber nicht raten muss, wer man ist, Fotos mit Sonnenbrille, sowie Fotos, die einen speziell in Szene gesetzt, zeigen z.B. Männer, auf deren Profilbildern nur ihre Sixpacks zu sehen sind. Ein nettes Lächeln und ein schöner, atmosphärischer Hintergrund sind definitiv die beste Lösung. Auch die Profilbeschreibung sollte kurz, pointiert und humorvoll sein. Diese Tipps erhöhen die Chance auf ein schnelles Date enorm!

Es ist auch wichtig, nicht zu lange die Kommunikationsmöglichkeiten der Apps und Portale zu nutzen, sondern relativ schnell ein reales Treffen zu organisieren. Schreiben kann jeder was er/sie will, aber per SMS Sex zu haben gestaltet sich als schwierig. Ein erstes gemeinsames Treffen auf neutralem Boden, wie z.B. am Kanzlei-Flohmarkt, in der Bar Andorra oder in der Widder Bar, ist auf jeden Fall ein guter Start.

Stöbern Sie durch unsere Testberichte, um das für Sie passende Angebot zu finden und beherzigen Sie unsere Ratschläge, um sich ihren Wunsch nach Sex in Zürich zu erfüllen.