Sextreffen in St.Gallen – so kommst du schnell zum Erfolg

Auf der Suche nach unverbindlichem Sex landen viele bald bei Tinder, auch wenn das nicht unbedingt die beste Option ist, um ein Sextreffen in St. Gallen so schnell wie möglich zu organisieren. Nichtsdestotrotz die App ist das beste Beispiel dafür, wie sich die Gesellschaft in den letzten Jahren gewandelt hat. Heute ist es gesellschaftlich akzeptiert und technologisch möglich, ein Sextreffen zu vereinbaren, ohne das Haus zu verlassen oder seine Identität zu verraten. Vorbei sind die Zeiten von teuren Zeitungsinseraten – die Zukunft ist digital. Trotzdem gilt es einige Tipps zu beachten, wenn man im Internet ein sogenanntes Casual Date ausmachen möchte.

Online Sextreffen in St. Gallen: Die Rettung für schüchterne Männer

Früher hatten nur selbstbewusst und gutaussehende Männer die Chance, bei Frauen zu landen. Wer den Mut nicht aufbrachte, jemanden anzusprechen, der kam nie zu einem One-Night-Stand. Für schüchterne Männer war dies frustrierend. Dank neuer Technologien haben aber auch schüchterne Männer gleich gute Aussichten auf ein Sextreffen in St. Gallen und Umgebung.

Die Lösung sind spezialisierte Online-Plattformen und Apps, die so genannte Casual Dates (erotische Dates) vermitteln und sexhungrige Männer und Frauen (in jeder möglichen Kombination). Tinder ist zwar eine der bekanntesten Apps am Schweizer Markt aktuelle, doch wurde Tinder nicht mit der Absicht konzipiert, Sextreffen zu vermitteln. Dementsprechend finden sich auf Tinder auch viele User, die gar nicht auf der Suche nach unverbindlichem Sex sind, was häufig zu Frustration führen kann.

Besser eignen sich für die Suche nach einem Sextreffen in St. Gallen deshalb spezialisierte Online-Plattformen wie c-Date. Eine Übersicht der verschiedenen und von uns getesteten Anbieter findest du weiter unten. Der Vorteil von spezialisierten Casual Dating Plattformen ist offensichtlich: Alle User sind auf der Suche nach schnellem, unverbindlichem Sex.


Die besten Seiten für Sextreffen in St. Gallen

Platz 1: C-date fü Sextreffen in Sankt Gallen! C-Date.ch ist nicht nur der größte, hinsichtlich der Mitgliederanzahl, sondern vor allem auch der seriöseste und damit der erfolgversprechendste Anbieter von Online Casual-Dating Dienstleistungen in der Schweiz. Mehr als eine Million angemeldete Nutzer, und damit jeder achte Schweizer, hat ein registriertes Profil auf C-Date. Nahezu die Hälfte aller Mitglieder ist weilblich, was sicherlich auf starke Werbeaktivitäten des Anbieters und die gezielte Ansprache von Frauen zurückzuführen ist.

Den C-date-Test lesen >>


9.700 Mitgl. in Sankt Gallen

48% Frauen
52% Männer

Jetzt testen!

Platz 2: BeNaughty fü Sextreffen in Sankt Gallen! Schweizerinnen und Schweizer auf der Suche nach einem heißen und unanständigen Abenteuer sollten bei BeNaughty fündig werden. Der Umgangston bei BeNaughty ist direkt und die meisten Mitglieder sind zielgerichtet unterwegs. Wer damit kein Problem hat, wird hier auf seine Kosten kommen.

Den BeNaughty-Test lesen >>


7.900 Mitgl. in Sankt Gallen

40% Frauen
60% Männer

Jetzt testen!

Platz 3: Lustagenten CH fü Sextreffen in Sankt Gallen! Geheimtipp! Man wünscht sich ein Portal wie Lustagenten. Es ist nicht zu gross, bietet aber alles was gutes Casual-Dating ausmacht. Die Hauptsache aber sind die sehr kontaktfreudigen Mitglieder, die sich auch tatsächlich auf der Suche nach Sextreffen befinden. Wer nichts anderes im Sinn hat, wird hier auf seine Kosten kommen. Viel Spass!

Den Lustagenten CH-Test lesen >>


400 Mitglieder in Sankt Gallen

50% Frauen
50% Männer

Jetzt testen!

Platz 4: Lisa18 fü Sextreffen in Sankt Gallen! Bei Lisa18.ch handelt es sich um die kleine Schwester, der von uns ebenfalls in einem separaten Test vorgestellten Casual Dating Marktführer C-Date. Im Prinzip kann man deshalb von einer Vielzahl an Übereinstimmungen hinsichtlich der Qualität des Angebots ausgehen. Dennoch gibt es ein paar kleine aber feine Unterschiede. Da es sich um die kleine Schwester handelt, sind auf Lisa18 nicht nur etwas weniger Nutzer angemeldet, sondern diese sind in der Regel auch etwas jünger. Die Frauenquote ist auf Lisa18 - ähnlich wie bei C-date - ziemlich hoch. So dass man hier als Mann mit einem Premium-Zugang auf jeden Fall auf seine Kosten kommen sollte.

Den Lisa18-Test lesen >>


7.100 Mitgl. in Sankt Gallen

47% Frauen
53% Männer

Jetzt testen!

Platz 5: AdultFriendFinder fü Sextreffen in Sankt Gallen! Nachdem sich die Gemüter in den letzten Monaten vor allem über das eigentlich unglaubliche Sicherheitsleck – so waren die Nutzerdaten von mehreren Millionen Usern im Netz aufgetaucht – auf der Seite erhitzt hatten, wollten wir in unserem AdultFriendFinder Test feststellen, ob es auf der Seite trotzdem immer noch so heiß hergeht wie in so mancher Diskussion im Netz über sie. Prinzipiell handelt es sich bei AdultFriendFinder ja immer noch um das größte Angebot für Sex-Dating weltweit, und die Plattform beherbergt demzufolge auch eine Vielzahl deutschsprachiger und vor allem auch Schweizer Nutzer.

Den AdultFriendFinder-Test lesen >>


3.100 Mitgl. in Sankt Gallen

20% Frauen
80% Männer

Jetzt testen!


Zahlreiche Frauen in St. Gallen suchen nach Sextreffen im Internet

Wie du ein überzeugendes Profil erstellst und zum Sextreffen in St. Gallen kommst

Nach der Anmeldung auf einer Plattform ist es wichtig, ein aussagekräftiges und interessantes Profil zu erstellen. Als erstes brauchst du ein gutes Foto. Nimm ein vorteilhaftes Foto, das deine Schokoladenseite zeigt und Problemzonen ausblendet. Trotzdem sollte es dich so zeigen, wie du bist. Schliesslich erwartest du auch vom Gegenüber ein aussagekräftiges Bild.

Danach füllst du das Profil mit möglichst vielen Infos. Die meisten Plattformen erlauben sogar das Festlegen der sexuellen Lieblingspraktiken. Aufgrund der hohen Nutzerzahlen vieler Anbieter findet sich so für jeden Fetisch ein Sexualpartner. Je mehr Infos du angeben kannst, desto besser werden danach die Vorschläge passen.

Je nach Plattform kannst du sofort mit der Suche nach dem Sextreffen in St. Gallen loslegen. Als Mann kann es allerdings sein, dass du für die aktive Suche  bzw. für das Anschreiben der Fraun bezahlen musst. Üblich sind Abo-Systeme mit monatlicher Rate, seltener Credit-Systeme, bei denen du pro kontaktierter Person bezahlst.

So sprichst du eine Frau im Internet an

Jetzt kommt der entscheidende Part: Du musst jemanden anschreiben. Hier gilt: was im ‘echten Leben’ funktioniert, funktioniert auch im Internet. Sei nett, freundlich, nie herablassend oder primitiv und mach’ den Frauen häufig Komplimente. Beginne eine Unterhaltung zum Beispiel mit «Hallo, ich heisse [dein Name]. Dein Profil ist mir aufgefallen, [Kompliment einfügen]». Bei den Komplimenten solltest du nie den Hintern oder die Brüste kommentieren. Konzentriere dich stattdessen auf ein nettes «Deine Augen gefallen mir» oder «Du hast wirklich schöne Hände / Haare / Lächeln / …».  Weitere Themen, die sich für den Beginn einer Unterhaltung eignen, sind etwa gemeinsame Interessen und Vorlieben. Denk daran, dass Frauen erobert werden wollen. Auch auf Sexdating Plattformen! Keine Frau freut sich über plumpe Anmachen!

Die besten Bars und Clubs für ein Sextreffen in St. Gallen

St. Gallen bietet einige Bars, in denen man sich kennenlernen kann. Zu empfehlen ist beispielsweise die «Lunaris Chillout Bar» (Augustinergasse 29). Sie liegt am Rand der Altstadt und ist mit dem Taxi oder zu Fuss einfach zu erreichen. Zudem liegen einige Hotels in unmittelbarer Umgebung – nützlich, wenn euch plötzlich die Lust überkommt.

Ganz in der Nähe liegt die Bar «Rock Story» (Augustinergasse 26), die sich durch ein etwas älteres Publikum und eine riesige Auswahl an Bieren auszeichnet. Wie der Name verrät, läuft hier vorwiegend Rockmusik. Die Musikvorlieben deines Gegenübers solltest du also im Vornherein abklären.

Ein Geheimtipp ist schliesslich das «Gin City» (Bruhlgasse 45), am östlichen Ende der Altstadt St. Gallens. Die Bar zeichnet sich – wenig überraschend – durch eine grosse Auswahl an Gins aus. Direkt daneben ist die Birreria, falls das mit dem Gin nicht so funktionieren sollte. Hier kommst du mit dem Gegenüber gut ins Gespräch.

TIPP: Wechsle öfter mal die Location. Mit diesem psychologischen Trick kannst du dem Hirn vormachen, dass ihr euch schon länger kennt und steigerst so deine Chancen, an diesem Abend in St. Gallen Sex zu haben.

Such dir deine Plattform aus und vereinbare dein Sexdate noch heute!